Zurück

Muss ich einen Probeeinsatz bezahlen?

Vereinbaren Sie am besten vorab gemeinsam mit Ihrem Tiersitter, ob und in welcher Höhe Sie den Probeeinsatz bezahlen sollen.
Meist reichen 30-60 Minuten, um die Qualität der Arbeit zu sehen, ob sich Ihr Haustier mit dem Tierbetreuer versteht.
Dauert das Probearbeiten länger, sollte selbstverständlich dafür bezahlt werden.